Kategorie Archiv: Rescue Foundation

So etwas haben wir noch nie erlebt

Solidarität mit den Menschen in Indien, Nepal & Bangladesch Die Zahlen der Neuinfektionen und Toten durch COVID-19 in Indien steigen im Rekordtempo. Die Lage in dem zweitbevölkerungsreichsten Land der Welt ist verheerend, die Menschen verzweifelt. Das Gesundheitssystem bricht zusammen und kann dem täglichen Ansturm Hundertausender neuer Patient*innen nicht mehr gerecht werden. „Es fehlt an allem, […]

61 Kindersklaven befreit – sensationelle Rettungsaktion der Rescue Foundation in Delhi

In der ersten Januarwoche wurden 61 Kinder im Alter von 12-17 Jahren aus zwei Fabriken in der indischen Landeshauptstadt Delhi gerettet. Dort wurden sie fast zwei Jahre lang als Kindersklaven ausgebeutet. Viele der Kinder wurden als billige Arbeitskräfte vom Land nach Delhi gebracht und mussten für etwa 1,50 € am Tag arbeiten.

Über 900.000 Mahlzeiten verteilt

Unsere Partnerorganisationen helfen, wo sie nur können Mit über 60.000 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden entwickelt sich Indien zu einem neuen Hotspot der Corona-Pandemie. Auch wenn die Regierung in den letzten Tagen die strengen Lockdown-Maßnahmen in einigen Teilen des Landes gelockert hat, nimmt die Not und Verzweiflung der Menschen weiter zu. Längst sind nicht […]

Covid-19 in Indien – Ausgangssperre für 1,3 Milliarden Menschen

Millionen Tagelöhner und Wanderarbeiter, die von der Hand in den Mund leben und nicht mehr arbeiten dürfen, sind mit ihren Familien von einem Tag auf den anderen von Hunger betroffen. Unsere drei Partnerorganisationen in Indien handeln und haben bereits mit der Verteilung von Lebensmittelpaketen und Trinkwasser an die notleidenden Menschen begonnen. Mit Sondergenehmigungen helfen sie […]

Fotokampagne: Gemeinsam gegen Missbrauch!

Nicht verstecken, verbergen und ausweichen, sondern offenbaren, darstellen und aufmerksam machen. Das ist das Ziel der beeindruckenden Fotokampagne der mexikanischen Fotografin Andrea Gonzalez mit Mädchen und jungen Frauen der Rescue Foundation, die selber Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution geworden sind. Tief berührt sagt sie: „Die Fotos zeigen die unglaubliche Kraft, die aus den natürlichen Gesichtern […]

Wann darf ich endlich zu meiner Tochter?

Schicksal und Mut einer jungen Bangladeschi Sorge um Mutter und Tochter Nargis ist bedrückt. Jeden Samstag telefoniert sie mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Tochter in Bangladesch, so auch an dem Tag unserer Begegnung. Die Mutter ist schwer krank und hat einen Tumor im Bauch, der ihr große Schmerzen bereitet. Ihr Gesundheitszustand hat sich in […]

Overcoming the past – Bilder geretteter Mädchen der Rescue Foundation

Mehr als tausend Worte drücken die Zeichnungen der aus der Prostitution geretteten Mädchen und jungen Frauen aus. Da es den meisten Betroffenen schwerfällt, über das Erlebte zu sprechen, bietet die Rescue Foundation den Mädchen in dem Projekt „Overcoming the past“ an, unter fachkundiger Betreuung ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit durch Malen und Zeichnen zu verarbeiten. […]

Vom Bordell zum Flughafen

Projektbesuch bei der Rescue Foundation 2014 Während in den rheinischen Hochburgen des Karnevals am 3. März 2014 Rosenmontag gefeiert wird, nimmt Gereon Wagener an diesem Abend an einer Rettungsaktion im Rotlichtviertel G.B. Road in Delhi teil. Nachfolgend ein Auszug aus seinen Aufzeichnungen: „Alles bereit“, lautet die Textnachricht, die auf Santoshs Mobiltelefon eingeht. „Es geht los!“, […]

Verzweifelte Suche nach ihrem Kind – Die Geschichte von Rani & Krishna

Das, was Rani Pathel, einer jungen Frau in der Obhut der Rescue Foundation, widerfahren ist, erschüttert. Rani wurde in die Prostitution verkauft, ihren Sohn Krishna nahm man ihr weg. Als Rani aus dem Bordell befreit wird, fehlt von ihrem Sohn jede Spur. Die junge Frau kämpft und gibt die Hoffnung nicht auf. Es ist kurz […]

Reshma spricht über ihre Rettung

Seit Jahren arbeitet die Rescue Foundation erfolgreich in Mumbai, Pune und Boisar. Da sich die Rotlichtviertel auch in Delhi enorm ausbreiten, entschloss sich die Rescue Foundation dort in diesem Jahr ein weiteres Büro zur Planung und Durchführung von Rettungseinsätzen zu eröffnen. Innerhalb kurzer Zeit konnten bereits 90 Mädchen befreit werden. Die minderjährige Reshma wurde im […]