Die zweite Generation des BONO-Direkthilfe e.V. wächst heran

„Menschenhandel und Kinderprostitution gibt es auch bei uns“

Domradio hat die Studentin Catharina Offermann zu ihrem Engagement für BONO interviewt. Unter anderem ist sie nach dem Abitur fünf Monate bei Maiti Nepal gewesen und engagiert sich mittlerweile tatkräftig für BONO-Kids.

Zum interview