Veranstaltung am 18.01.2019: Wunderkind & Starviolinist

By Januar 7, 2019Archiv

Wunderkind & Starviolinist

Herzliche Einladung zu BONO-Benefizkonzert am 18.01.2019

Wann?
Am 18.01.2019 um 19:00 Uhr

Wo?
Autohaus Gieraths
Kölner Straße 105
51429 Bergisch Gladbach

Programm

  • Paganini: La Campanella
  • Sarasate: Carmen-Fantasie
  • Liszt: Waldesrauschen
  • Tschaikowsky: Blumenwalzer & Valse-Scherzo
  • Wieniawski: Scherzo-Tarantelle
  • Schubert: Grand Duo

Eintritt frei

Wir freuen uns über eine Spende für die Stiftung BONO-Direkthilfe.

Alexandre Dubach, der „Paganini der Schweiz“, wird international als Geigenwunder gefeiert. Er war Schüler von Yehudi Menuhin und Nathan Milstein und hat zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen, darunter den berühmten „Lipizer“-Preis in Gorizia. Seine letzten Tourneen führten ihn nach Rumänien, China, Italien, Deutschland und Frankreich.

Emma Saskia Bähler, Gewinnerin mehrerer Musikpreise, begann das Klavierspiel noch bevor sie 4 Jahre alt war und gab knapp zwei Jahre später ihr erstes öffentliches Konzert. Schon oft spielte sie als Solistin und Duopartnerin von Alexandre Dubach in Städten wie Bern, Basel und Zürich und wird in der Schweiz als „Wunderkind“ gefeiert. Zum ersten Mal tritt die 11-Jährige nun auch in Deutschland auf.

Sibylle Bähler ist nicht nur die Mutter, sondern auch die erste Klavierlehrerin von Emma Saskia. Man spürt die Einheit von Mutter und Tochter besonders bei den vierhändigen Stücken. Gemeinsam mit Alexandre Dubach und ihrer Tochter setzt sich Sibylle Bähler mit ihrer Musik für den Kampf gegen Menschenhandel ein.