Seit dem Jahr 2000 arbeitet New Light in Kolkata, Indien, für die Kinder von Frauen, die in der Prostitution leben. Die Kinder, die in den Rotlichtvierteln aufwachsen, müssen oft miterleben, wie ihre Mütter ihrer Arbeit nachgehen. Sie sind einem starken sozialen Druck ausgesetzt, werden ausgegrenzt und stigmatisiert. New Light betreibt für sie eine Tages- und Nachtstätte, in der über 200 Kinder tagtäglich und allabendlich betreut werden.

Institutionen von New Light

  • Kindertages- und Nachtstätte für 200 Kinder bis 16 Jahre
  • Kindergärten in zwei Rotlichtviertel Kolkatas für Kinder bis 5 Jahre
  • Tagesstätte für stigmatisierte Kinder aus der Dalit-Gemeinde (Kaste der Unberührbaren)
  • 2 Schutzzentren für Mädchen und Jungen im Teenager-Alter außerhalb des Rotlichtviertels
  • Wohngemeinschaft für Mädchen zwischen 17-24 Jahren

Programme + Aktivitäten von New Light

  • Verpflegung der Kinder und Jugendlichen
  • Schul- und Berufsausbildung für alle Kinder
  • Medizinische Versorgung
  • Psychologische Betreuung
  • Mütterberatung
  • Hausaufgabenbetreuung, Computer Training
  • Sportliche Aktivitäten
  • Theater, Kunsttherapie, Tanz- und Musiktherapie

Projektberichte